Nordic Walking

ist effektiver als normales, einfaches Gehen, gelenkschonender als Joggen – und dabei ein fast genauso guter Kalorienkiller. Es macht den ganzen Körper beweglich und fit, bringt den Kreislauf in Schwung und verbrennt reichlich Fett. Es handelt sich dabei um eine Sportart, die viel für die Gesundheit bringt!

Programm:

  • 02.03.2018 Jahreshauptversammlung

    Restaurant Birkenfelder Hof, Beginn 19:00 Uhr / Saalöffnung: 17:00 Uhr

    Organisation: Sven Hoffmann - 07082 938977

    [Einladung]

  • 16.05.2018 „Feierabendwanderung“

    Vom Schreibtisch in die Wanderschuhe; e in kurzer Marsch, eine schöne Aussicht, gute Gespräche und eine gemütliche Einkehr ins „Hühnerwäldle“.

    Organisation: Sven Hoffmann - 07082 9389771

  • 29.06-30.06.2018 „1. Birkenfelder Midnight-Walk

    Nächtliches Wandererlebnis rund um Birkenfeld mit anschließendem Frühstück. Wir bieten zwei Tourenprofile an - auch für Jugendliche geeignet.

    Organisation: Martin Gnadler & Raffael Biscardi - 07231 485024

  • 21.07.2018 Sommerfest

    Nach einer kleinen Nachmittagswanderung treffen wir uns im Schulhof der Ludwig-Uhland-Schule. Zunächst verwöhnen wir uns mit Kaffee und Kuchen und abends mit einem leckeren Grillteller.

    Organisation: Rolf Dörflinger - 07231 480601

  • 20.09-23.09.2018 Mehrtägige Wanderfahrt

    Vier Tage Wandern und Erlebnis in der Zugspitzregion – Ehrwald / Tirol. Wir erleben königliche Gemächer und Genüsse auf „höchstem Niveau“.

    Organisation: Hartin Müller - 07231 92266-11

Wöchentlich:    Nordic Walking-Treff am Montagabend
Wir treffen uns montagabends am Parkplatz bei der „Obstanlage“ oberhalb von Obernhausen. Start jeweils

Winterzeit 16.30 Uhr (09.01. – 20.03.2017)
Sommerzeit 17.00 Uhr (27.03. – 30.10.2017)
Winterzeit 16.00 Uhr (06.11. – 18.12.2017)
Anmeldung ist nicht erforderlich, bei zweifelhaftem Wetter bitte Julius Brandhuber anrufen.
Kurs: Team-Schulung Nordic Walking
Ab 10. April 2017 bieten wir wieder einen Nordic Walking Kurs unter der Leitung der Lizenztrainerin Sabine Leetz an. Schwerpunkt wird sein, Kenntnisse über Ausrüstung, Techniktraining und Gesundheitsförderung zu vermitteln bzw. aufzufrischen.
Insbesondere werden Themen wie „Mobilisationstraining, Functional Training (Focus Rumpf), Sensomotorisches Training, Entspannungstraining, Muskelaufbau spielerisch trainieren“, angesprochen und entsprechende Kräftigungs- Aufmerksamkeits- und Koordinationsübungen eingebaut.
Der Kurs findet als Block (8 Abende) im Rahmen des „Treff am Montagabend“ statt.
Kurskosten (alle 8 Abende)

  • Mitglieder 5,00 €
  • Nichtmitglieder 35,00 €

Anmeldung erforderlich bei Julius Brandhuber.